News

Mittwoch, 1. Juni 2011

"Einsichten": Sonderausstellung im Museum

It’s an involuntary part of what it is to be alive (…) that as things appear, there’s a need to push them into sense, to get them to cohere.“

So beschreibt der südafrikanische Künstler William Kentridge in der Doku „Return” seine Arbeit. Zu sehen ist der Film in der aktuellen Sonderausstellung im Museum turmdersinne. Unter dem Titel "Einsichten" versammelt die gestern eröffnete Schau ganz unterschiedliche Kunstrichtungen, Techniken und Motive.  Malerei, Medienkunst, Fotografie und Lichtkunst stehen auf den fünf Stockwerken des Turms im Dialog. Bilder von Julia Brielmann und Ölgemälde von Akbar Akbarpour treffen auf ein Licht-Objekt von Anja Kurz, auf Fotografien von Lisa Lütjens, Marc Böttlers Animation und einen Film des renommierten Professors der Filmakademie Ludwigsburg, Jochen Kuhn.

Bei aller Verschiedenheit ist den Arbeiten dennoch eines gemein: Sie spielen mit unserer Wahrnehmung, stellen ihre eigene Erkennbarkeit in Frage. Mittels Dekonstruktion, Perspektive, Bewegung, Licht und Abstraktion fühen die Künstler die menschliche Wahrnehmung an ihre Grenzen. Wer sich der Herausforderung stellt und sich auf das Spiel mit der Mehrdeutigkeit einlässt, wird mit einer Einsicht belohnt – sei es in Form eines Erkennens auf der Wahrnehmungsebene oder einer reflexiven Erkenntnis über eigene Wahrnehmungsmechanismen.

Weitere Informationen finden Sie hier.
Einsichten
Künstlerische Perspektiven auf Wahrnehmungmechanismen
31.05.2011-09.01.2012

Sonderführung am kommenden Freitag, 03.06.2011 ab 18 Uhr, Anmeldung unter info@turmdersinne.de
Weitere Sonderführungen an jedem ersten Freitag des Monats:

Freitag, 03.06.2011,
Freitag, 01.07.2011,
Freitag, 05.08.2011,
Freitag, 02.09.2011,
Freitag, 07.10.2011, 
Freitag, 04.11.2011, 
Freitag, 02.12.2011, jeweils um 18 Uhr.
Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt:
Tel. 0911 94432-81 • Fax: -69, info@turmdersinne.de
turmdersinne am Westtor, Spittlertorgraben/Ecke Mohrengasse, 90429 Nürnberg.
Sie erreichen den turmdersinne mit der U1/U11, Haltestelle „Weißer Turm“.


Öffnungszeiten:
Di.–Fr. 13-17 Uhr, Sa, So, Feiertage 11-17 Uhr.
In den Schulferien täglich, auch montags, geöffnet von 11-17 Uhr.

Eintritt: 6,- €, ermäßigt 4,- €, Familienkarte: 16,-€. Der Besuch der Sonderausstellung ist im Eintritt inbegriffen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen