News

Dienstag, 28. September 2010

BBC-Doku beim Symposium

Durchschnittlich drei Minuten brauchen Frauen, um sich für ihren Traumpartner zu entscheiden. Sie nehmen sich also richtig Zeit – verglichen mit den Männern, die schon nach drei Sekunden ihre Wahl treffen.

Diesem und anderen „kleinen Unterschieden“ zwischen den Geschlechtern geht die BBC-Doku Mann und Frau nach.

Im ersten Teil mit dem Titel "Herrschaft der Hormone" begleiten die Filmemacher eine Gruppe von männlichen und weiblichen Probanden bei einer Reihe von Tests. Sie müssen die Gefühle ihrer Mitmenschen erkennen, Babys wickeln, Bagger fahren und vieles mehr – teils mit überraschenden Ergebnissen. Im zweiten Teil, "Traumpartner verzweifelt gesucht", zeigt ein Speed-Dating unter wissenschaftlichen Bedingungen, ob die Foschung tatsächlich in der Lage ist, für jeden einen idealen Partner zu finden.
Zwei Teile der Serie „Mann und Frau“ werden im Rahmen des Symposiums turmdersinne am kommenden Samstag, 02. Oktober 2010 gezeigt.

Ort: Maritim-Hotel, Frauentorgraben 11, 90443 Nürnberg.
Infos und Anmeldung hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen